Aga Khan Familie

Die Khan Familie ist die vielleicht mächtigste persische Aristokratenfamilie der heutigen Zeit. Sie sind die geistlichen Oberhäupter der Nizariten/ Ismailiten. Die Nizariten sind die weltweit zweitgrösste schiitische Glaubensgemeinschaft und haben 15 bis 20 Millionen Anhänger in vielen Ländern, hauptsächlich in Zentral- und Südasien und im Nahen Osten. Die Khans stammen der Legende nach vom Propheten„Aga Khan Familie“ weiterlesen

Campbell Clan

Der schottische Clan ist über 700 Jahre alt. Niall Mac Cailein Campbell (starb 1316) heiratete eine Schwester des schottischen Königs Robert I.. Robert kam aus dem schottischen Bruce Clan. Der Campbell Clan wurde zu einer der wichtigsten Familien des schottischen Adels und ist noch heute eine der wichtigsten Adelsfamilien Grossbritanniens. Der Clan stellte Barone, Vizegrafen,„Campbell Clan“ weiterlesen

Haus Romanow

Die russische Adelsfamilie wurde 1613 zur herrschenden Zarenfamilie Russlands. 1721 gründeten sie das russische Kaiserreich und waren ab da bis 1917 die Kaiserfamilie Russlands. Das russische Kaiserreich war auf seinem Höhepunkt das drittgrösste Reich der Weltgeschichte und machte fast ein Sechstel der Landmasse der Erdoberfläche aus. Der letzte russische Kaiser Nikolaus Alexandrowitsch Romanow (Nikolaus II.) gilt„Haus Romanow“ weiterlesen

Chiang Familie

Der Chinese Kai-shek Chiang (1887-1975) gehörte zu den Revolutionären, die 1911 die chinesische Kaiserfamilie stürzten und die Republik China gründeten, die von 1912 bis 1949 bestand. In dieser Zeit war Kai-shek Chiang einer der mächtigsten Politiker und Militärs in China. Er gilt als ein brutaler nationalistischer Militärführer und soll für den Tod von mehreren Millionen chinesischer Zivilisten„Chiang Familie“ weiterlesen

Haus Bonaparte

Die italienische Familie Buonaparte wurde 1771 in den französischen Adel aufgenommen und benannte sich in Bonaparte um. Durch die Französische Revolution (1789-1799) stiegen die Bonapartes zur französischen Herrscherfamilie auf. Auch heute noch sind sie Teil des europäischen Hochadels. Italienische Herkunft Giovanni Buonaparte (lebte im 14. Jahrhundert) war Bürgermeister der italienischen Stadt Sarzana. Er heiratete Isabella„Haus Bonaparte“ weiterlesen

Lee Familie aus den USA

Die Lee Familie ist eine der historisch bedeutendsten Familien der politischen Elite der USA. Zwei Familienmitglieder gehörten zu den Gründervätern der USA. Die Lee Familie gehörte aber schon in den 100 Jahren vor der Gründung der USA zur Elite der 13 Kolonien (Elite der damaligen Ostküste). Die Familie und ihre Verwandtschaft ist traditionell in der„Lee Familie aus den USA“ weiterlesen

Ochs & Sulzberger Familie

Der US-Amerikaner Adolph Ochs (1858-1935) wurde in eine Familie von deutsch-jüdischen Einwanderern geboren. 1896 brachte er die Zeitung The New York Times unter seine Kontrolle, die 1851 gegründet worden war. Seine Tochter heiratete Arthur Hays Sulzberger (1891-1968), dessen Eltern ebenfalls deutsch-jüdische Einwanderer waren. Die beiden Männer waren Mitglied der Pilgrims Society, ein angloamerikanisches Elitennetzwerk das von„Ochs & Sulzberger Familie“ weiterlesen

Murray Clan

Der schottische Clan ist über 800 Jahre alt und gehörte seit Anbeginn zur politischen Elite Schottlands. Der Stammvater des Clans war Lord Freskin, der im 12. Jahrhundert lebte. Er war ein flämischer (niederländischer) Adliger der nach Schottland emigrierte. Freskin ist zugleich der Stammvater des Sutherland Clans. Seit der Gründung des britischen Königsreiches 1707 gehört der Murray Clan„Murray Clan“ weiterlesen

Haus Hannover (Welfen)

Die Hochadelsdynastie der Welfen lässt sich bis ins 9. Jahrhundert zurückverfolgen. Aus den Welfen bildete sich im 13. Jahrhundert das Haus Braunschweig. Dieses gehörte zu den führenden deutschen Adelsfamilien. Sie stellten Fürsten, Kurfürsten und Herzöge. Aus dem Haus Braunschweig bildete sich im 17. Jahrhundert das Haus Hannover. Das Haus Hannover besetzte von 1714 bis 1901„Haus Hannover (Welfen)“ weiterlesen

Douglas Clan

Der schottische Clan ist mindestens 800 Jahre alt und gehört seit Anbeginn zum schottischen Adel. Heute ist der Clan eine der wichtigsten britischen Adelsfamilien. Sie stellten Barone, Vizegrafen, Grafen, Markgrafen und Herzöge. Der Legende nach stammen sie vom Schotten Sholto Douglas ab, der im 8. Jahrhundert gelebt haben soll. Dessen Sohn Marius Douglas soll sich„Douglas Clan“ weiterlesen