Merck Familie

Die Merck Familie aus Darmstadt in Deutschland waren die Pioniere und Begründer der Pharmaindustrie. Der Hamburger Zweig der Familie brachte Bankiers, Politiker und Freimaurer hervor und wurde in den deutschen Adel aufgenommen. In den letzten 100 Jahren heirateten beide Familienzweige der Mercks in mehrere deutsche Adelsfamilien. Ein Familienzweig der in die USA emigrierte gründete dort„Merck Familie“ weiterlesen

Siemens Familie

Die Unternehmerfamilie Siemens ist eine der bedeutendsten deutschen Familiendynastien. Die Familie gründete 1847 ein eigenes Unternehmen, das sich innerhalb von paar Jahrzehnten zu einem der weltweit grössten Elektrounternehmen entwickelte. Der Siemens-Konzern gehörte zu den ersten multinationalen Industrieunternehmen Europas. Auch in den letzten 100 Jahren gehörte Siemens stets zu den 10 grössten deutschen Unternehmen (Quelle). Die Siemens„Siemens Familie“ weiterlesen

Agnelli Familie

Die Agnelli Familie gilt als die wichtigste Familiendynastie der italienischen Wirtschaftselite. Italien gehört zu den 10 grössten Exportländern der Welt und hat eine international vernetzte Wirtschafts/Finanzelite. Die Agnelli Familie hat in viele italienische Adelsfamilien geheiratet und ist dadurch inzwischen inoffiziell Teil des italienischen Adels. Es gibt keine genauen Angaben zu ihrem Vermögen, aber es sollen„Agnelli Familie“ weiterlesen

Vanderbilt Familie

Die Vanderbilt Familie war die wohl wichtigste Familie der Industrialisierung der USA. Die Industrialisierung der USA fand von 1850 bis 1890 statt und die Vanderbilt Familie war in diesem Zeitraum die reichste Familie des Landes (Quelle). Cornelius Vanderbilt (1794-1877) gilt heute noch als der viertreichste Amerikaner aller Zeiten und gehört zu den Top 10 der„Vanderbilt Familie“ weiterlesen

Hambro Familie

Die Hambro Familie gehörte früher zu den wichtigsten Bankiers Europas. Sie wurden in den britischen und dänischen Adel aufgenommen. Calmer Joachim Levy (1747-1806) wurde in eine jüdische Familie im heutigen Schleswig-Holstein (Deutschland) geboren. 1778 zog er nach Kopenhagen (Dänemark) und änderte seinen Nachnamen in Hambro. Er wurde dort als Kaufmann tätig und wurde später zum„Hambro Familie“ weiterlesen

Pease Familie

Die Familie Pease gehörte zu den wichtigsten britischen Bankiers und Industriellen des 19. Jahrhunderts. Sie waren Quäker (eine christliche Minderheit), wie viele britische Bankiers- und Unternehmerfamilien des 18. und 19. Jahrhunderts. Sie sind mit der Barclays Bank und der Lloyds Bank verbunden. Die beiden britischen Grossbanken gehören zu den ältesten und mächtigsten der Welt und„Pease Familie“ weiterlesen

Loudon Familie

Die niederländische Adelsfamilie Loudon ist mit dem britisch-niederländischen Öl- und Gaskonzern Shell verbunden. Die Familie hat ihre Wurzeln in Schottland. Alexander Loudon (1789–1839) emigrierte 1811 in die Niederlanden und gründete dort eine einflussreiche Familiendynastie. Er war zuvor im indonesischen Zuckerhandel aktiv. Das heutige Indonesien war von 1602 bis 1956 eine niederländische Kolonie und Alexander Loudon wird demnach„Loudon Familie“ weiterlesen

Harmsworth Familie

Die Harmsworth Familie ist Teil der britischen Elite und brachte mehrere bedeutende Medienunternehmer hervor. Die Familie gründete und führt das britische Medienunternehmen Daily Mail and General Trust (DMGT). Aktuell liegen ihre Anteile an DMGT bei 28.2%. Sie gründeten auch das britische Medienunternehmen Reach. DMGT und Reach kontrollieren zurzeit etwa die Hälfte aller grossen britischen Zeitungen. Der„Harmsworth Familie“ weiterlesen

Norman Familie

Die Norman Familie gehört seit dem 19. Jahrhundert zu den wichtigsten Familien der britischen Finanzelite. Sie waren/sind mit vielen alten britischen Bankiersfamilien und Adelsfamilien verbunden. Ihr bekanntester Vertreter war Montagu Norman (1871-1950). 1. Generation George Warde Norman (1793-1882) war der Sohn eines englischen Kaufmanns, der im norwegischen Holzhandel tätig war. Von 1821 bis 1872 war George„Norman Familie“ weiterlesen

MacMillan Clan

Der schottische Clan besteht seit 800 Jahren und stammt vom schottischen Prinzen Airbertach ab, der vermutlich ein Urenkel des schottischen Königs Macbeth (circa 1005-1057) war. Auch die schottischen Clans MacKinnon, MacQuarrie und Macphee/Macfie stammen von diesem Prinzen ab. Der Prinz stammte aus dem Haus Moray zu dem auch einige Könige von Dál Riata gehörten, die im„MacMillan Clan“ weiterlesen