Haus Hannover (Welfen)

Die Hochadelsdynastie der Welfen lässt sich bis ins 9. Jahrhundert zurückverfolgen. Aus den Welfen bildete sich im 13. Jahrhundert das Haus Braunschweig. Dieses gehörte zu den führenden deutschen Adelsfamilien. Sie stellten Fürsten, Kurfürsten und Herzöge. Aus dem Haus Braunschweig bildete sich im 17. Jahrhundert das Haus Hannover. Das Haus Hannover besetzte von 1714 bis 1901„Haus Hannover (Welfen)“ weiterlesen

Boehringer & von Baumbach Familie

Die beiden deutschen Familien Boehringer und von Baumbach besitzen den Pharmakonzern Boehringer Ingelheim, der das weltweit grösste sich in Privatbesitz befindende Pharmaunternehmen ist. Die beiden Familien sind mit einem Vermögen von 45,7 Milliarden US-Dollar die reichsten Deutschen (Quelle). Das Unternehmen wurde von der Boehringer Familie gegründet. Sie heiratete später in die deutsche Adelsfamilie von Baumbach,„Boehringer & von Baumbach Familie“ weiterlesen

Haus Hohenzollern

Das deutsche Hochadelsgeschlecht besteht seit über 900 Jahren und gehört damit zum Uradel. Vom 14. Jahrhundert bis Ende des 18. Jahrhunderts stellten sie mehrere deutsche Markgrafen und Herzöge. Der Herzog und Kurfürst Friedrich I. (1657-1713) krönte sich 1701 selbst zum ersten König des Königreichs Preussen. Zuvor unterstand das Land der römisch-deutschen Kaiserfamilie Habsburg, die dem Haus„Haus Hohenzollern“ weiterlesen

Haus Lippe

Die Anfänge des deutschen Hochadelsgeschlechts Lippe reichen bis ins 12. Jahrhundert zurück und es gehört damit zum Uradel. Seit 1413 besass das Haus Lippe ein eigenes Territorium, das im heutigen Nordosten von Nordrhein-Westfalen liegt. Bis 1918 gehörte es noch zu den deutschen Fürstentümern. Aus dem Haus Lippe gingen mehrere Adelsgeschlechter hervor, die grösstenteils zum Hochadel gehören.„Haus Lippe“ weiterlesen

Haus Glücksburg

Das Haus Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg, kurz Haus Glücksburg, ist der Name einer 1825 gegründeten Linie, die ursprünglich dem Haus Oldenburg entstammt, das seit über 900 Jahre existiert. Seit seiner Gründung ist das Haus Glücksburg eines der wichtigsten Hochadelsgeschlechter. Sie sind heute die Königsfamilie von Dänemark, Grönland und Norwegen. Bis 1964 waren sie auch die Königsfamilie von Griechenland. Herzog„Haus Glücksburg“ weiterlesen

Baring Familie

Die deutsch-britische Baring Familie gehörte von Ende des 18. bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu den reichsten und mächtigsten Bankiers der Welt. Der britische Zweig der Familie wurde in den britischen Adel aufgenommen Der britische Zweig Der britische Zweig entstand durch den in Bremen geborenen Johann Baring (1697-1748), der 1717 nach England zog. Dort wurde„Baring Familie“ weiterlesen

Haus Sachsen-Coburg und Gotha (Wettiner)

Das Haus Sachsen-Coburg-Gotha bildete sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts und war eine Familie von Herzögen. Sie stammten aus dem Haus Wettin, das mit über 1000 Jahren Familiengeschichte zum Uradel gehört. Durch Hochzeiten oder Wahlen wurden mehrere Familienangehörige zu Königen. Die Familie besetzt heute noch den Thron von Grossbritannien und Belgien. Sie war früher auch„Haus Sachsen-Coburg und Gotha (Wettiner)“ weiterlesen