Shamalov Familie

Der russische Zahnarzt Nikolai Shamalov (*1950) und seine beiden Söhne gehören zum persönlichen Bekanntenkreis des russischen Präsidenten Wladimir Putin. Nikolai Shamalov ist ein langjähriger Freund von Putin (Quelle). Von 1992 bis 2008 arbeitete er als Vertreter von Siemens in Russland. Siemens ist einer der mächtigsten deutschen Grosskonzerne. Nikolais Vermögen wurde 2011 auf 500 Millionen US-Dollar„Shamalov Familie“ weiterlesen

Sumitomo Familie

Die Sumitomo Familie gehört zu den wichtigsten Familien der japanischen Wirtschaftselite. Japan hatte 2020 die drittgrösste Wirtschaft der Welt und belegte in den letzten Jahren meist Platz 4 oder 5 der grössten Exportländer. Die japanische Elite besitzt zudem mächtige Banken. Von den 10 weltweit grössten Banken waren 1990 sechs davon japanische Banken (Quelle). Der japanische„Sumitomo Familie“ weiterlesen

Bosch Familie

Der Deutsche Robert Bosch (1861-1942) gründete 1886 ein eigenes Unternehmen aus dem sich die heutige Robert Bosch GmbH entwickelte, ein weltweit aktiver Elektro- und Zulieferungskonzern. Der Konzern gehörte in den letzten Jahren zu den zehn umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands. Das wichtigste Geschäftsfeld des Konzerns ist die Produktion von Bauteilen für die Automobilindustrie. Er ist der grösste Automobilzulieferer„Bosch Familie“ weiterlesen

Mitsui Familie

Die Mitsui Familie gehört zu den wichtigsten Familien der japanischen Wirtschaftselite. Japan hatte 2020 die drittgrösste Wirtschaft der Welt und belegte in den letzten Jahren meist Platz 4 oder 5 der grössten Exportländer. Die japanische Elite besitzt zudem mächtige Banken. Von den zehn weltweit grössten Banken waren 1990 sechs davon japanische Banken (Quelle). Der japanische„Mitsui Familie“ weiterlesen

Iwasaki Familie

Die Iwasaki Familie gilt als die bedeutendste Unternehmerfamilie der japanischen Elite. Japan hatte 2020 die drittgrösste Wirtschaft der Welt und belegte in den letzten Jahren meist Platz 4 oder 5 der grössten Exportländer. Die japanische Elite besitzt zudem mächtige Banken. Von den zehn weltweit grössten Banken waren 1990 sechs davon japanische Banken (Quelle). Der japanische„Iwasaki Familie“ weiterlesen

Merck Familie

Die Merck Familie aus Darmstadt in Deutschland waren die Pioniere und Begründer der Pharmaindustrie. Der Hamburger Zweig der Familie brachte Bankiers, Politiker und Freimaurer hervor und wurde in den deutschen Adel aufgenommen. In den letzten 100 Jahren heirateten beide Familienzweige der Mercks in mehrere deutsche Adelsfamilien. Ein Familienzweig der in die USA emigrierte, gründete dort„Merck Familie“ weiterlesen

Quandt Familie

Die deutsche Quandt Familie kontrolliert den Automobilkonzern „Bayerische Motoren Werke“ (BMW). Dieser gehörte in den letzten Jahren stets zu den fünf grössten Unternehmen Deutschlands. BMW gehört zu den grössten Familienunternehmen der Welt. Die Familie hält derzeit 46,8% der Anteile an BMW. Das Vermögen von Stefan Quandt wird derzeit auf 20 Milliarden US-Dollar geschätzt (Quelle). Das„Quandt Familie“ weiterlesen

Tata Familie

Die Tata Familie ist vermutlich die wichtigste Unternehmerfamilie Indiens. Sie kontrollieren die Holdinggesellschaft Tata Sons und dadurch mehrere indische Grosskonzerne. Tata Sons ist das grösste sich mehrheitlich in Familienbesitz befindende Unternehmen Asiens. Es gibt aber noch grössere familienkontrollierte Unternehmen in Asien, die sich aber offiziell nicht in Familienbesitz befinden, beispielsweise Samsung und Toyota. Die Tata„Tata Familie“ weiterlesen

Du Pont Familie

Die Du Pont Familie gehört schon seit über 150 Jahren zu den reichsten Familien der USA. Mitte des 20. Jahrhunderts war sie vermutlich die reichste US-amerikanische Familie neben Rockefeller, Mellon und Ford (Quelle). Ihr heutiges Vermögen wird auf 16 Milliarden US-Dollar geschätzt (Quelle). Das Vermögen stammt aus dem Chemieunternehmen DuPont, das in den letzten 100 Jahren„Du Pont Familie“ weiterlesen

Goldschmidt Familie

Die deutsch-jüdische Goldschmidt Familie gehörte im 19. Jahrhundert zu den wichtigsten Bankiersfamilien Deutschlands. Heute gehört ein Familienzweig zur britisch-französischen Elite. Moshe Goldschmied (circa 1450-1531) zog von Nürnberg nach Frankfurt in die Judengasse. Alle hier genannten Goldschmidts stammen von ihm ab. Josef Goldschmidt zum Goldenen Schwan (starb 1572) war der bedeutendste jüdische Geschäftsmann im Deutschland des„Goldschmidt Familie“ weiterlesen