Keswick Familie

Die schottische Keswick Familie ist der Teil der britischen Kolonialelite. Sie sind seit über 150 Jahren mit der ostasiatischen Wirtschaft verbunden und gehören zur Hongkonger Wirtschaftselite. Hongkong war von 1841 bis 1997 eine britische Kolonie. Mit einer Grösse von 1106,7 km² ist Hongkong 40 mal kleiner als die Schweiz. Trotzdem gehört Hongkong zu den 10 grössten Exportnation der„Keswick Familie“ weiterlesen

Cargill Familie

Die schottische Cargill Familie ging aus dem schottischen Drummond Clan hervor. Die Cargill Familie in den USA Die US-amerikanischen Familien Cargill und MacMillan, kontrollieren den US-Grosskonzern Cargill. Dieser gehört zu den 5 grössten Agrarkonzernen der Welt, die inzwischen den grössten Teil der weltweiten Agrarindustrie kontrollieren (Quelle). Cargill ist der grösste der fünf Konzerne. Er ist„Cargill Familie“ weiterlesen

MacMillan Clan

Der schottische Clan besteht seit 800 Jahren und stammt vom schottischen Prinzen Airbertach ab, der vermutlich ein Urenkel des schottischen Königs Macbeth (circa 1005-1057) war. Auch die schottischen Clans MacKinnon, MacQuarrie und Macphee/Macfie stammen von diesem Prinzen ab. Der Prinz stammte aus dem Haus Moray zu dem auch einige Könige von Dál Riata gehörten, die im„MacMillan Clan“ weiterlesen

Lamont Clan

Der schottische Clan bildete sich im 13. Jahrhundert. Der Legende nach soll der Clan von einem irischen Prinzen der Ó Néill-Dynastie abstammen, die sich im 10. Jahrhundert bildete. Der Legende nach soll die Ó Néill-Dynastie vom irischem König Niall der neun Geiseln abstammen, der vermutlich im 4. oder 5. Jahrhundert lebte und regierte. Dieser könnte„Lamont Clan“ weiterlesen

Livingstone Clan

Der schottische Clan ist etwa 900 Jahre alt und trug ursprünglich den Namen MacLea, änderte ihn dann aber in Livingstone. Angehörige des Clans wurden im 15. Jahrhundert in den schottischen Adel aufgenommen. Gegen ende des 17. Jahrhunderts wanderte ein Teil des Clans nach Nordamerika aus. Ihre Nachkommen gehören seither zur nordamerikanischen Elite. Sie gehörten zu„Livingstone Clan“ weiterlesen

Carnegie Clan

Der schottische Clan ist über 600 Jahre alt und gehört zum britischen Adel. Seit dem Jahr 1959 stellt ein Zweig des Clans Herzöge und steht somit in der britischen Adelshierarchie direkt unter der Königsfamilie. Dieser Zweig hat zudem Blut der britischen Königsfamilie in sich. Viele sind oder waren in der britischen Politik und nahmen führende„Carnegie Clan“ weiterlesen

Sutherland Clan

Der schottische Clan ist etwa 900 Jahre alt und gehört zum britischen Adel. Der Stammvater des Clans war auch der Stammvater des Murray Clans. Seit dem Jahr 1230 stellt ein Zweig des Clans einen schottische Grafen, welcher gleichzeitig auch der Clan-Chef des Sutherland Clans ist. Thomas Sutherland (1834-1922) war ein britischer Bankier und Politiker. 1865 gründete„Sutherland Clan“ weiterlesen

Hope Clan

Der schottische Clan ist etwa 500 Jahre alt und gehört zum britischen Adel. Ein Zweig des Clans, der vom schottischen Kaufmann Archibald Hope (1664-1743) abstammt, wurde zu einer bedeutenden Bankiersfamilie, die zu den wichtigsten des 18. Jahrhunderts gehörte. Hope & Co. Sechs der Söhne des schottischen Kaufmanns Archibald Hope (1664-1743) waren in Amsterdam und Rotterdam als„Hope Clan“ weiterlesen

Drummond Clan

Der schottische Clan ist mindestens 700 Jahre alt und gehört zum britischen Adel. Der Familienzweig, der vom Bankier Andrew Drummond (1688-1769) abstammt, ist bis heute im Finanzwesen tätig und gehört damit zu den ältesten noch aktiven Bankiersfamilien der Welt. Wie viele schottische Clans sind sie traditionell mit der Freimaurerei verbunden. Der britische Zweig Andrew Drummond (1688-1769)„Drummond Clan“ weiterlesen

Russell Clan

Der schottische Clan ist mindestens 900 Jahre alt und gehört zu den wichtigsten britischen Adelsfamilien. Seit dem Jahr 1539 stellt ein Zweig des Clans Herzöge und steht somit in der britischen Adelshierarchie direkt unter der Königsfamilie. Sie brachten auch mehrere Barone und Grafen hervor. Viele Angehörige des Russell Clans wurden in den Privy Council aufgenommen,„Russell Clan“ weiterlesen