Yasuda Familie

Die Yasuda Familie ist eine der wichtigsten Familien der japanischen Wirtschaftselite. Zenjirō Yasuda (1838-1921) gründete 1880 die Yasuda Bank, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts die führende Bank in Japan war. Seine Nachkommen führten die Bank weiter. Familienmitglieder waren in der Führung von vielen weiteren japanischen Banken. Die Unternehmensgruppe der Yasuda Familie unterstütze die„Yasuda Familie“ weiterlesen

Peugeot Familie

Die Peugeot Familie aus Frankreich gründete 1810 ein Unternehmen, das ab Ende des 19. Jahrhunderts im Automobilbau aktiv wurde. Daraus entwickelte sich der Automobilkonzern Groupe PSA (Peugeot SA), eines der grössten Unternehmen Frankreichs. Das Vermögen der Familie wird auf 4,8 Milliarden US-Dollar geschätzt (Quelle). Zum Konzern gehören neben Peugeot auch die Automobilhersteller Citroën und Opel.„Peugeot Familie“ weiterlesen

Koç Familie

Die Koç Familie gilt mit einem Vermögen von mehr als 8 Milliarden US-Dollar als die reichste Familie der Türkei (Quelle). Sie kontrollieren die von ihnen gegründete Koç Holding. Diese ist nach Umsatz das mit Abstand grösste Unternehmen der Türkei. Die Hälfte des Umsatzes erzielt Koç im Energiesektor (Quelle). Die Familie hat viele Kontakte zur westlichen„Koç Familie“ weiterlesen

Iwasaki Familie

Die Iwasaki Familie ist eine der wichtigsten Familien der japanischen Wirtschaftselite. Japan hatte 2020 die drittgrösste Wirtschaft der Welt und war in den letzten Jahren meist das viert- oder fünftgrösste Exportland. Der japanische Yen belegt Platz 3 der meistgehandelten Währungen der Welt. Im 20. Jahrhundert war Japan die wirtschaftlich einflussreichste Grossmacht in Asien. Erst seit„Iwasaki Familie“ weiterlesen

Quandt Familie

Die deutsche Quandt Familie kontrolliert den Automobilkonzern „Bayerische Motoren Werke“ (BMW). Dieser gehörte in den letzten Jahren stets zu den fünf grössten Unternehmen Deutschlands. BMW gehört zu den grössten Familienunternehmen der Welt. Die Familie hält derzeit 46,8% der Anteile an BMW. Das Vermögen von Stefan Quandt wird derzeit auf 20 Milliarden US-Dollar geschätzt (Quelle). Das„Quandt Familie“ weiterlesen

Porsche und Piëch Familie

Die österreichisch-deutschen Familien Porsche und Piëch kontrollieren den Automobilkonzern Volkswagen (VW). Dieser ist mit Abstand das grösste Unternehmen Deutschlands. 2020 war VW nach Umsatz das siebtgrösste Unternehmen der Welt. Zum Volkswagenkonzern gehören neben den Automobilherstellern VW und Porsche inzwischen auch SEAT (Spanien), Škoda (Tschechien), Audi (Deutschland), Bentley (Grossbritannien), Bugatti (Frankreich) und Lamborghini (Italien). 2019 wurde das„Porsche und Piëch Familie“ weiterlesen

Ford Familie

Die US-amerikanische Familie Ford gründete und führt den Automobilkonzern Ford, der schon seit über 100 Jahren zu den grössten Automobilkonzernen der Welt gehört. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war die Ford Familie vermutlich die reichste Familie der USA, neben Rockefeller, Mellon und Du Pont (Quelle). Das heutige Vermögen der Ford Familie wurde 2015„Ford Familie“ weiterlesen

Agnelli Familie

Die Agnelli Familie gilt als die wichtigste Familie der italienischen Wirtschaftselite. Italien war 2020 das achtgrösste Exportland und hatte nach BIP auch die achtgrösste Wirtschaft der Welt. Die Agnelli Familie hat in mehrere italienische Adelsfamilien geheiratet und die heutigen Familienmitglieder haben adliges Blut (wird ganz unten genauer erläutert). Es gibt keine genauen Angaben zu ihrem„Agnelli Familie“ weiterlesen

Tata Familie

Die Tata Familie ist vermutlich die wichtigste Unternehmerfamilie Indiens. Gemessen am BIP ist Indien die fünftgrösste Volkswirtschaft der Welt. Die Tata Familie kontrolliert die Holdinggesellschaft Tata Sons und dadurch mehrere indische Grosskonzerne. Tata Sons ist das grösste sich mehrheitlich in Familienbesitz befindende Unternehmen Asiens. Es gibt aber noch grössere familienkontrollierte Unternehmen in Asien, die sich jedoch offiziell nicht in„Tata Familie“ weiterlesen