McClatchy Familie

Die McClatchy Familie gehört zu den mächtigsten Zeitungsunternehmern der USA. Im Zeitraum 2005 wurde das Familienvermögen auf 2,7 Milliarden US-Dollar geschätzt (Quelle). Der Ire James McClatchy (1824-1883) emigrierte in die USA. Dort arbeitete er als Journalist und wurde Herausgeber der Zeitung The Sacramento Bee. Die Zeitung wurde seither von der McClatchy Familie kontrolliert und gehört„McClatchy Familie“ weiterlesen

Lee Familie aus Singapur

Die Lee Familie gilt als die einflussreichste Familie Singapurs. Der asiatische Stadtstaat Singapur ist nur 728 km² gross und damit fünfundfünfzigmal kleiner als die Schweiz. Trotzdem gehört Singapur zu den grössten Exportnationen und Wirtschaften Asiens. Singapur ist eines der reichsten Länder der Welt. Singapur gilt neben Hongkong als der wichtigste Finanzplatz Asiens und gehört inzwischen zu„Lee Familie aus Singapur“ weiterlesen

Johnson Familie (Franklin Templeton)

Der US-Amerikaner Rupert Harris Johnson (1899-1989) gründete 1947 in New York ein Finanzunternehmen. Daraus entwickelte sich der heutige Finanzkonzern Franklin Templeton Investments (auch bekannt als Franklin Resources). Der Konzern verwaltet derzeit Kundengelder in Höhe von 1,4 Billionen US-Dollar und gehört somit zu den grössten Vermögensverwaltern der Welt. Im Jahr 2007 erstellten Wissenschaftler der ETH Zürich„Johnson Familie (Franklin Templeton)“ weiterlesen

Forbes Clan

Der schottische Clan Forbes ist über 700 Jahre alt. Die Clan-Chefs sind die Lords von Forbes. Teile des Clans gehören zum britischen Adel. Mehrere Familienzweige emigrierten in die USA und vollbrachten dort politische und wirtschaftliche Leistungen. Der Forbes Clan in den USA John Forbes (1608-1661) kannte die Pilgerväter der USA und reiste nach ihnen ebenfalls„Forbes Clan“ weiterlesen

Roosevelt Familie

Die Roosevelt Familie ist vor allem für die beiden US-Präsidenten Theodore Roosevelt und Franklin Roosevelt bekannt, die beide Freimaurer waren. Fast ein Drittel aller US-Präsidenten waren Freimaurer (Quelle). Die Roosevelt Familie gehörte aber schon vor der Gründung der USA zur Elite der 13 Kolonien (Elite der damaligen Ostküste). Der Stammvater der Familie ist der Niederländer„Roosevelt Familie“ weiterlesen

Ford Familie

Die US-amerikanische Familie Ford gründete und führt den Automobilkonzern Ford, der schon seit über 100 Jahren zu den grössten Automobilkonzernen der Welt gehört. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war die Ford Familie vermutlich die reichste Familie der USA, neben Rockefeller, Mellon und Du Pont (Quelle). Das heutige Vermögen der Ford Familie wurde 2015„Ford Familie“ weiterlesen

Haus Bernadotte

Das Hochadelsgeschlecht Bernadotte ist seit dem Jahr 1818 die Königsfamilie von Schweden und führt seither die schwedische Freimaurerei. Das Haus Bernadotte war von 1818 bis 1905 auch gleichzeitig die Königsfamilie von Norwegen. In dieser Zeit führten sie auch die norwegische Freimaurerei. Die schwedische Freimaurerei Der schwedische Graf Axel Ericson Wrede-Sparre (1708-1772) gilt als der erste„Haus Bernadotte“ weiterlesen

Astor Familie

Die Astor Familie ist Teil der angloamerikanischen Elite. Sie war im 19. Jahrhundert eine der reichsten Familien der USA und wurde im 20. Jahrhundert in den britischen Adel aufgenommen. Über Heiraten sind sie bis heute mit vielen elitären Familien verbunden. Der US-amerikanische Zweig Der in Deutschland geborene John Jacob Astor (1763-1848) wanderte als Jugendlicher nach„Astor Familie“ weiterlesen

Haus Saud

Die arabische Dynastie der Sauds existiert etwa seit 1735 und ist seit 1932 die Königsfamilie des Königreichs Saudi-Arabien, das im selben Jahr gegründet wurde. Die britische Elite unterstütze die Machtübernahme der Sauds bereits seit dem Jahr 1915 (Quelle). Es gibt bis heute Treffen zwischen der britischen Königsfamilie und der saudischen Königsfamilie (Quelle: 1 und 2). Mitglieder des„Haus Saud“ weiterlesen

Hearst Familie

Die Hearst Familie gehört mit einem Vermögen von 21 Milliarden US-Dollar zu den reichsten Familien der USA (Quelle). Sie besitzen den Medienkonzern Hearst Communications. Der Konzern besitzt derzeit 24 Tageszeitungen und 52 Wochenzeitungen (stand 3.5.2021). 2020 besass der Konzern mehr als 300 Magazine. Er besitzt derzeit die Hälfte des Rundfunkunternehmens A&E-Networks. In den 1920er und„Hearst Familie“ weiterlesen

Murdoch Familie

Die Murdoch Familie besitzt derzeit ein Vermögen von 20,6 Milliarden US-Dollar und kontrolliert ein Medienimperium, zu dem der Kabelkanal Fox News, die Times of London und das Wall Street Journal gehören. Sie kontrollieren die Medienkonzerne News Corp und Fox Corporation. Dadurch besitzen sie mehrere Leitmedien in Grossbritannien, USA und Australien. Bis 2019 kontrollierten sie noch„Murdoch Familie“ weiterlesen

Koch & Marshall Familie

Die Familien Koch und Marshall aus den USA kontrollieren den Grosskonzern Koch Industries. Das Unternehmen ist vielen Bereichen tätig: Erdöl, Erdgas, Chemie, Energie, Asphalt, Kunstdünger, Lebensmittel, Kunststoff und vieles mehr. Derzeit ist Koch Industries nach Umsatz das fünftgrösste Familienunternehmen der USA. Es ist das zweitgrösste sich in Privatbesitz befindende Unternehmen der USA. Die Koch Familie„Koch & Marshall Familie“ weiterlesen

Morgan Familie

Die Morgans waren lange Zeit die mächtigste Bankiersfamilie der USA (etwa von 1870 bis 1980). Der US-Amerikaner Junius Spencer Morgan (1813-1890) gründete 1864 die Bank „JS Morgan & Co.“. Aus dieser entwickelte sich die heutige „JPMorgan Chase“, die derzeit die grösste US-amerikanische Bank ist. Zu den wichtigen Vorläufern der heutigen „JPMorgan Chase“ gehören auch die Chase„Morgan Familie“ weiterlesen

Rockefeller Familie

Erdöl Der US-Amerikaner John Rockefeller (1839-1937) gründete 1870 das Unternehmen Standard Oil, das sich in den folgenden Jahrzehnten zum grössten Ölkonzern der Welt entwickelte. John Rockefeller gilt als einer der reichsten Menschen aller Zeiten. Das von ihm erlangte Vermögen hätte auf heutige Verhältnisse hochgerechnet einen geschätzten Wert von 340 Milliarden US-Dollar (Quelle). Das heutige Vermögen„Rockefeller Familie“ weiterlesen

Haus Sachsen-Coburg und Gotha (Wettiner)

Das Haus Sachsen-Coburg-Gotha bildete sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts und war eine Familie von Herzögen. Sie stammten aus der deutschen Hochadelsfamilie Wettin. Die Dynastie der Wettiner besteht seit über 1000 Jahren. Durch Hochzeiten oder Wahlen wurden mehrere Familienangehörige zu Königen. Die Familie Sachsen-Coburg-Gotha besetzt heute noch den Thron von Grossbritannien und Belgien. Früher waren„Haus Sachsen-Coburg und Gotha (Wettiner)“ weiterlesen