Louis-Dreyfus Familie

Die französische Familie Louis-Dreyfus kontrolliert die „Louis Dreyfus Company“ (LDC), einer der weltweit grössten Agrarkonzerne. Derzeit wird das Familienvermögen auf 3,5 Milliarden US-Dollar geschätzt (Quelle). 2014 besass Margarita Louis-Dreyfus noch 8,1 Milliarden und Monique Louis-Dreyfus 1,5 Milliarden (Quelle). Der französisch-jüdische Geschäftsmann Léopold Louis-Dreyfus (1833-1915) gründete 1851 ein Unternehmen, das mit Getreide handelte. Daraus entwickelte sich der heutige Agrarkonzern„Louis-Dreyfus Familie“ weiterlesen

MacMillan Clan

Der schottische Clan besteht seit mindestens 800 Jahren. Der Legende nach stammt der Clan vom schottischen Prinzen Airbertach ab, der vermutlich ein Urenkel des schottischen Königs Macbeth (lebte im 11. Jahrhundert) war. Auch die schottischen Clans MacKinnon, MacQuarrie und Macphee/Macfie sollen von diesem Prinzen abstammen. Der Prinz kam aus dem Haus Moray, zu dem auch einige„MacMillan Clan“ weiterlesen