Walton Familie

Der US-Amerikaner Sam Walton (1918-1992) gründete 1962 Walmart, der sich zum führenden Einzelhändler der USA entwickelte. Sam war eine Zeit lang der reichste Amerikaner. 2020 wurde das Familienvermögen auf 247 Milliarden US-Dollar geschätzt (Quelle).

Walmart ist inzwischen weltweit aktiv und ist das umsatzstärkste Unternehmen der Welt. Walmart ist der grösste Arbeitsgeber in der weltweiten Privatwirtschaft und beschäftigt über zwei Millionen Angestellte. 2019 hielt die Familie 48% der Anteile an Walmart. Die Familie ist im Aufsichtsrat von Walmart vertreten.

Walmart gehört derzeit zu den Förderern des „Council on Foreign Relations“ (CFR), einer der mächtigsten Think Tanks der Welt. (Quelle) Die Stiftung der Walton Familie spendet an diverse Think Tanks. Die Walton Foundation spendete in den letzten Jahren mehr als 6 Millionen US-Dollar an die „Rockefeller Philanthropy Advisors“ (Quelle). Die gemeinnützige Organisation erbringt Dienstleistungen für Stiftungen und wird daher mit vielen Elitestiftungen verbunden sein. Sie wurde von der Rockefeller Familie gegründet.

Zur Liste der mächtigsten Familien der Welt

Anmerkung: Ich geh aktiv gegen Urheberrechtsverletzungen vor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: