Alawiden

Die Dynastie der Alawiden (manchmal auch Alaouiten genannt) ist seit dem Jahr 1664 die herrschende Königsfamilie von Marokko. Ihnen gelang es die vorherige Königsfamilie, die Saadier, zu stürzen und besetzten den Thron. Sie stellen bis heute das marokkanische Staatsoberhaupt. Marokko ist zwar eine konstitutionelle Monarchie, aber dennoch ist Kritik am König verboten und wird als „Angriff auf„Alawiden“ weiterlesen

Lee Familie

Die Lee Familie gilt als die mächtigste und reichste Familie Südkoreas. Der südkoreanische Geschäftsmann Byung-chul Lee (1910-1987) gründete 1938 ein Unternehmen aus dem sich die heutige Samsung Group entwickelte. Diese gehört zu den sogenannten Jaebeol, mächtige Unternehmensgruppen aus Südkorea. Samsung ist das grösste Jaebeol. 2017 wurde das Vermögen der Lee Familie auf 40,8 Milliarden US-Dollar„Lee Familie“ weiterlesen

Ochs & Sulzberger Familie

Der US-Amerikaner Adolph Ochs (1858-1935) wurde in eine Familie von deutsch-jüdischen Einwanderern geboren. 1896 brachte er die Zeitung The New York Times unter seine Kontrolle, die 1851 gegründet worden war. Seine Tochter heiratete Arthur Hays Sulzberger (1891-1968), dessen Eltern ebenfalls deutsch-jüdische Einwanderer waren. Die beiden Männer waren Mitglied der Pilgrims Society, ein angloamerikanisches Elitennetzwerk das von„Ochs & Sulzberger Familie“ weiterlesen

Haus Chakri

Die Chakri-Dynastie besetzt seit 1782 den Thron von Thailand. Thailand war das einzige Land Südostasiens, das nicht unter europäischer Kolonialherrschaft stand. Seit dem späten 19. Jahrhundert hatte Thailand engen geschäftlichen Kontakt zur britischen Kolonialelite, die sich an der Industrialisierung Thailands beteiligte. Bhumibol Adulyadej (1927-2016) war von 1946 bis zu seinem Tod König von Thailand. Somit herrschte er 70„Haus Chakri“ weiterlesen

Schaeffler Familie

Die Schaeffler Familie aus Deutschland kontrolliert die Schaeffler-Gruppe, ein deutscher Automobil- und Maschinenbauzulieferer. Die Schaeffler-Gruppe gehört zu den 15 grössten Familienunternehmen Deutschlands. Die Schaeffler-Gruppe besitzt derzeit 46% der Anteile an der Continental AG. Diese ist der weltweit zweitgrösste Automobilzulieferer und versorgt Autokonzerne mit Bauteilen. 2018 besetzte Continental Platz 12 der grössten deutschen Unternehmen auf der Forbes-Liste. 2018„Schaeffler Familie“ weiterlesen

Azcárraga Familie

Der Mexikaner Emilio Azcárraga (1895-1972) gründete mehrere mexikanische Fernsehsender. Seine Nachkommen bauten daraus den Medienkonzern Televisa auf, der derzeit nach Umsatz der grösste südamerikanische Medienkonzern ist. Televisa ist im gesamten spanischsprachigen Raum aktiv. Der Konzern besitzt viele Fernsehsender und mehrere Magazine. Emilio Azcárraga Milmo (1930-1997), auch bekannt unter dem Spitznamen El Tigre, war mit dem US-amerikanischen„Azcárraga Familie“ weiterlesen

Sumitomo Familie

Die Sumitomo Familie gehört zu den wichtigsten Familien der japanischen Wirtschaftselite. Japan hatte 2020 die drittgrösste Wirtschaft der Welt und belegte in den letzten Jahren meist Platz 4 oder 5 der grössten Exportländer. Die japanische Elite besitzt zudem mächtige Banken. Von den 10 weltweit grössten Banken waren 1990 sechs davon japanische Banken (Quelle). Der japanische„Sumitomo Familie“ weiterlesen

Peugeot Familie

Die Peugeot Familie aus Frankreich gründete den Automobilkonzern Peugeot aus dem sich die heutige Groupe PSA (Peugeot SA) entwickelte, eines der grössten Unternehmen Frankreichs. Die Familie ist derzeit immer noch im Aufsichtsrat vertreten. Das Vermögen der Familie wird auf 4,8 Milliarden US-Dollar geschätzt (Quelle). Zum Konzern gehören neben Peugeot auch die Automobilhersteller Citroën und Opel.„Peugeot Familie“ weiterlesen

Pictet Familie

Die Pictet Familie gilt mit einem Vermögen von etwa 6,7 Milliarden US-Dollar (stand 2016) als die reichste Bankiersfamilie der Schweiz (Quelle). Die Familie kontrolliert die Pictet-Bank, einer der führenden Vermögensverwalter der Schweiz. Die Handelszeitung nennt sie die erfolgreichste Privatbank der Welt (Quelle). Die Schweiz gilt als die gefragteste Steueroase der Welt und belegte 2020 Platz 3„Pictet Familie“ weiterlesen

Bonnier Familie

Die schwedische Bonnier Familie besitzt Bonnier AB, der zu den grössten Medienkonzernen Europas gehört. Das Vermögen der Familie wurde 2016 auf 5,9 Milliarden SEK geschätzt, also etwa 700 Millionen US-Dollar (Quelle). Neben Buchverlagen und Magazinen besitzt die Familie auch mehrere der schwedischen Leitzeitungen. Bis 2019 besassen sie auch einen der meistgesehenen Fernsehsender Schwedens. Gutkind Hirschel„Bonnier Familie“ weiterlesen